Akademie für Ärztliche Fortbildung
in Rheinland-Pfalz  -  Öffentliche Stiftung des Bürgerlichen Rechts
Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen Email an info@arztkolleg.deDruckansicht dieser Seite
Teilnahmebedingungen der Akademie für Ärztliche Fortbildung
 
  • Für jede Veranstaltung muss eine getrennte schriftliche Anmeldung an die Akademie für Ärztliche Fortbildung erfolgen. Mit der Rücksendung der Anmeldung und der Überweisung der Kursgebühr (unter Angabe der Kurs-Nummer und Ihrem Namen) sind Sie verbindlich angemeldet, eine Anmeldebestätigung erfolgt aus Vereinfachungsgründen nicht.
    Nähere Einzelheiten über den Ablauf der Veranstaltung teilen wir Ihnen zu gegebener Zeit mit. Sollte ein Kurs ausgebucht sein, werden wir Sie darüber informieren, dass eine Teilnahme nicht mehr möglich ist.
  1. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die im medizinischen Bereich tätig sind. Je nach Veranstaltung sind dies Ärztinnen und Ärzte und/oder Medizinisches Assistenzpersonal wie Arzthelferinnen, Krankenschwestern u.ä..

  2. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.

  3. Die Teilnahmegebühren sind mehrwertsteuerfrei und mit der Anmeldung fällig.

  4. Bei Rücktritt des Teilnehmers/der Teilnehmerin ist eine schriftliche Abmeldung bis zu sechs Wochen vor Kursbeginn kostenlos, danach wird die volle Kursgebühr fällig.

  5. Bei Nichterreichen einer Mindest-Teilnehmerzahl oder aus internen Gründen behält sich die Akademie vor, Kurse bis zu drei Wochen vor Beginn abzusagen. Bereits eingezahlte Gebühren werden in diesem Fall in voller Höhe erstattet. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Unsere Bankverbindung:

Konto-Nummer: 172 74 51 bei der
Deutsche Apotheker- und Ärztebank Mainz,
BLZ: 300 606 01
IBAN DE 10 3006 0601 0001 7274 51
BIC (Swift Code) DAAEDEDD

Seite empfehlen Druckansicht Seitenanfang
copyright © 2010
Akademie für Ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz,
letzte Aktualisierung: 22.05.2014